Übersicht unseres Häuschens auf der Insel

Dank modernster Technik, haben wir jetzt sogar Übersichtsbilder unseres Häuschens. Hier kann man vielleicht noch ein bisschen besser sehen, wie es so um das Haus herum aussieht bzw. wie groß das Grundstück ist.

Das kleine Chaos haben wir bis zur Saisoneröffnung dann sicherlich auch endlich aufgelöst, wenn der Anbau abgeschlossen ist und wir es in der Außenanlage wieder alles hübsch auf Sommer eingerichtet haben.

 

Hintere Terrasse mit Anlegesteg
Vordere Terasse zum See hin

created by dji camera

created by dji camera

 

Hier sei auch nochmal der Hinweis erlaubt, dass es natürlich möglich ist bei uns am Haus zu angeln. Durch verschiedene Einschränkungen ist es allerdings nicht dazu gedacht, dass sich hier eine Gruppe von Anglern zu einem Wochenende trifft, um ein Wettangeln zu veranstalten. Zum einen vermieten wir nicht tageweise, sondern nur wochenweise von Sonntags bis Samstags. Zum anderen wird es auf dem Platz von den anderen Anwohnern nicht gern gesehen, wenn an einem Grundstück mehr als zwei Angeln ausgelegt werden. Es ist zwar theoretisch möglich, dass jeder Anwesende zwei Angeln auslegt, es wird aber in der Regel davon ausgegangen, dass nur einer, maximal zwei der Bewohner / Besucher dies auch tun…

In der Hauptsache wird unser Häuschen von Leuten genutzt, die halt auch gerne mal eine Angel ins Wasser hängen, aber keine Kilos fischen wollen.

Wer also nur mal die Ruhe genießen und dabei ein bisschen für die Kamera angeln möchte, ist bei uns sicherlich an der richtigen Adresse.

Genaueres zu Terminen, Preisen oder was es sonst noch zu beachten gibt, kann hier nachgelesen werden: Mietbedingungen

Ansonsten gerne per Mail oder Telefon nachfragen, wenn noch etwas unklar ist: Kontakt

Du hast Fragen? Oder möchtest Dich über Deinen Urlaub bei uns äussen? Hier ist Platz für Deinen Kommentar!